Freitag, 28. Juni 2013

The mess goes on

So da bin ich wieder!
Wo habe ich aufgehoert? Achja Miami! Wir sind dann am naechsten Tag weiter geflogen, bis da lief alles glatt. Dann waren wir in Miami angekommen. Ich konnte es niht fassen! Ich war in den USA! Also habe ich versucht so viele Eindruecke, wie moeglich zu sammeln, weil auch wenn wir nur an diesem Flughafen waren, es etwas echt einmaliges fuuer mich war, meinh erstes Mal in Amerika. Also dieser erste Eindruck war, man darf hier nicht fotografieren.. Laune schon mal betraechtlich im Eimer! danach durften wir geschlagene zwei Stunden in der Passkontrolle stehen, dabei hatten wir (nur) vier Stunden, bis wir den anderen Flug nahmen.. Danach mussten wir durch den ganzen Flugahfen hetzen, um unsere Tickets noch ausdrucken zu lassen. Und das war ne echte Herausforderung, vor allem weil meine Ma kurz vor nem Zusammenbruch war und die ganze Zeit rum meckerte. Und niemand hat uns wirklich geholfen den Weg zu finden. Wir sind dann also total kaputt endlich da angekommen. Tickets, alles gut erstmal. Dann sind wir zu unserem Gate gerannt und hatten sogar noch ein bisschen Zeit! Weil ich unbedingt mal ein echt Amerikanischen Fast-Food Burger essen wollte sind wir zum naechsten Stand gegangen, Mist, sie hatten absolut gar keinen vegetarischen Burger, noch nicht einmal einen mit Fisch, also habe ich irgendeinen fuer meine Ma geholt. Dann hatt mich die Verkaeuferin noch nach meinem Namen gefragt, und als mein Burger fertig war hat eine andere laut Kalacha, Kalacha, the Hamburger! gerufen und weil niemand reagierte dachte ich ich muesste gemeint sein. Nun hatte ich zwar keinen Burger, aber einen neuen Namen, Kalacha..
Habe ich schon erzaehlt, dass ich unbedingt Perks of being a Wallflower lesen wollte, aber sie es in Deutschland nicht mehr hatten?? Ich war total traurig.. da am Gate gabs noch eine Buchhandlung, und weil ich auch schon ueberlegt hatte es auf Englisch zu lesen, bin ich da hin gegangen.
Ich fragte einfach einen Verkaefer, daraufhin ist dann die neben ihm losgegeangen und ich wusste nicht, ob ich hinter herlaufen sollte oder icht, also blieb ich einfach da. Und der Verkaeufer meinte nur, Perks of being a Wallflower(ich glaube er wollte sichergehen dass er es richtig verstanden hat) dann wiederholte er es nochmal und machte eine Geste mit seiner Hand how that sounds! und lachte mich an. Jetzt war ich echt verwirrt, machte der sich ueber mich lustig?!  Am Ende hab ich das Buch dann bekommen.

Meine Stunde Internet ist auch schon vorbei, also mach ich spaeter weiter! Machts gut, und ich hoffe ihr habt alle eine schoene Zeit, ob nun mit, oder ohne Ferien :)
♥ carlotta

Montag, 24. Juni 2013

What a mess

Hallo liebe Welt.
Die letzten Tage waren echt verrückt, und weil es so unglaublich viel zu erzählen gibt fange ich einfach ganz vorne an.
Donnerstag morgen stand ich ungewöhnlich früh auf und war komischer Weise noch nicht einmal müde, wahrscheinlich will ich heute in den lang ersehnten Urlaub fahren würde. Die Bahn fährt lief auch unnormal gut, dann kamen wir am Flughafen an und saßen bald an unserem gate und warteten auf unser Flugzeug dass uns nach Paris bringen würde damit wir dort in ein anderes nach santo domingo steigen konnten. Da war aber schon das erste Problem. Unser Flugzeug kam nicht, wegen diesem unglaublichen Sturm die Nacht davor, wir kamen schließlich mit knapp zwei Stunden Verspätung in dem Charles du geau Flughafen an, der beängstigend groß war. Dort mussten wir dann erfahren dass unser Anschluss vor zehn Minuten losgeflogen war, da niemand in der Lage war anzurufen und zu sagen, dass eine halbe Flugzeug Ladung diesen Flug kriegen muss, und ob sie doch bitte diese paar Minuten warten würden. Taten sie aber nicht, daher wurden wir im nächsten Hotel untergebracht um dort am nächsten Tag über Miami zu unserem Ziel zu kommen.

Da ich denke die halbe Stunde, für die ich mir WLAN gekauft habe bald um ist, höre ich jetzt auf und schreibe euch morgen wieder!

carlotta

Montag, 17. Juni 2013

The piano diaries

Ich habe heute mal ein Video gemacht, seid nicht so streng mit mir, das ist einfach der Vorführeffekt..
Ich entschuldige mich für das ganze Wackeln, liegt an dem alten und schrägen Boden.

Das ist leider sehr leise geworden, ihr müsst das extrem laut drehen, um was zu hören!


video

Weitere kommen bald!

Sonntag, 16. Juni 2013

Verkaufsoffener Sonntag, go!

klick für musik :)

Heute war ein wundervoller Tag! Ich hab mich endlich mal wieder mit einer ganz lieben Freundin getroffen, auch diesmal habe ich mich wieder verlaufen, habe einfach nicht den richtigen U-Bahn Ausgang gefunden und   bin dann am anderen Ende rausgekommen. :D
War aber echt toll wir sind mal durch Starbucks danach dann durch etliche Douglas und Karstadt, weil ich mir in den Kopf gesetzt hatte unbedingt dieses Parfüm zu finden, dass meine alte Kindergärtnerin immer trug und ich unheimlich gerne mag! Wäre ja perfekt gewesen, dann hätte ich mir das zum sweet 16 wünschen können. Ich habe sogar mich die Peinlichkeit gewagt jemand wild fremdes in der U-Bahn an zusprechen, und zu fragen welches Parfüm sie trägt, darauf hin antowortete sie Jil Sander ..vk,vgp org(unverständliches Gewusel) am Ende hat ich mir irgendwas mit Mekanje zusammen gereimt. War aber ein bisschen unsicher, ob ich unter diesem Namen es auch finden würde... Naja und diese liebe Freundin war so ziemlich die einzige, die es sich mit mir wagen würde, also liefen wir in den ersten Douglas und fragten erstmal nach den Parfüms von Jil Sander, als wir dann alle duchr hatten, mussten wir die Verkäuferin doch nach einem Mekanje oder Ähnlichem fragen. Sie nahm es zum Glück sehr ernst und leitete uns zu einer Abteilung in Karstadt weiter. Da waren aber leider auch nur die selben, wie im Laden davor, alles Gefrage hin und her es brachte nix, wir habens nicht gefunden... Was mich ein bisschen deprimiert, aber ich werde meine Nase jetzt spitzen und vielleicht wird sich mein Rätsel bald lösen. ;)

lecker, lecker 'Nudel-Box' mit Lachs

macht aber fürchterlich satt, also hatte ich noch den Rest für zu Hause :)

ein Glück, dass ich auf dem nach hause Weg nochmal bei Rossmann vorbei geguckt hab, da gabs nämlich was gratis dazu :))

herbal essences, strahlend sauber|essence my skin, abschmincktücher|essence my skin, mattierende creme

got2be, aufhellungsspray|verpackung davon|synergen,handcreme,lovely

neuer: Kobato| endlich da: rosario+vampire || 11







noch ein paar Fotos von mir(bin so unsterblich verliebt in mein neues Makro!!!) leider zauberts die Pickel auch nicht weg! :D haha, mist


♥ carlotta

Freitag, 14. Juni 2013

Don't know why

Ich kann nicht schlafen, ich will auch nicht schlafen. Ich fühle mich so nutzlos, aber was schlimmer ist, ich habe das Gefühl ihn immer mehr zu vergessen, als würde es mich nicht kümmern! Als wäre es mir nicht wichtig. Dabei geht es mir jeden Tag durch den Kopf. Ich wünschte er würde mir noch eine Nachricht schicken, ohne dass ich ihm antworten muss. Ich wünschte er würde einfach weiter zu mir reden.


Foto♥liebe

Es ist jetzt endlich da, mein lang ersehntes Makro.




























♥ carlotta

Der Tag am dem sich mein Leben für immer verändert hat.

Dienstag, punkt 14 Uhr, ich weiß nicht, wie lange du gezögert hast, bis du sie abschicktest. Wie lange du mit dir gerungen hast um es überhaupt anzufangen. Wie viele schlaflose Nächte du in deinem Leben hattest.
Ich hatte Angst, er war mir ein Fremder und doch gleichzeitig so nah wie sonst niemand und genau das machte mir Angst. Dieses Unbekannte. Ich wünsche mir seitdem, dass alles hier nie passiert wäre, dass es ihn nicht geben würde, oder er tot wäre, oder einfach verschwunden. Aber ich kann es nun nicht ändern und ich kann dem nicht ausweichen.
Nun weiß ich, dass es ihn gibt, dieser Schatten hat jetzt ein Gesicht bekommen, ich habe immer darauf gewartet, aber damit lag ich falsch ich will dass dieses Gesicht wieder zu dem Schatten wird, den es mein ganzes Leben lang war. Es ist schon Tage her, aber ich kann es schlicht und einfach noch nicht begreifen. Naja es ist ja auch schwer zu begreifen, doch im Moment zieht es an mir vorbei, als wäre nichts gewesen. Aber das sollte es nicht! Warum kümmert es mich nicht mehr?
Es gibt diese Momente, wenn ich mir vorstelle, was ich dir alles erzählen könnte und danach die Momente, wo ich es mir nie vorstellen könnte mit dir zu reden. Es gibt Momente, wo ich mich frage wie es sein könnte in Zukunft und dass sie sich für immer ändern würde, zum Guten, dann gibt es diese Momente da denke ich es ist doch total unmöglich du wirst niemals dieses Leben führen können wenn es die Person gibt, die es nie zulassen wird. Es gibt diese Momente, in denen ich mich frage wie mein Leben jetzt wäre, wenn du von Anfang an da gewesen wärst.
Ich habe allen gesagt ich brauche noch Zeit, Zeit zum nachdenken du meintest ich könnte mir Zeit lassen, bis ich alles verarbeitet habe, und die werde ich auch brauchen nur weiß ich nicht wie viele Jahre vergehen können, wenn ich es verdränge und mir selbst sage es wäre nie passiert. Wenn ich es nie realisiere. Aber das kann ich dir nicht antun, auch wenn ich nichts über dich weiß, bin ich mir dabei sicher. Ich kann mir Zeit lassen, aber ich kann es nicht vor mir her schieben. Es wird mich vermutlich nie loslassen, bis ich eine Entscheidung treffe.Aber ich weiß, dass ich irgendwann Zeit mit dir verbringen möchte, denn so oft ich mir sage, es sei falsch,
 ich brauche einen Papa.

Dienstag, 11. Juni 2013

Kleidermarkt und plötzliche Wetteränderung

Vorletzten Mittwoch war ich mit einer lieben Freundin bei einem riesigen Secondhand Shop. Ich wollte unbedingt high-waisted Jeans für den Sommer, nur hatte ich nicht erwartet dass es gleich so viele werden :D



ich mag das hell-pastellige an der Jeans sehr gerne, obwohl der Stoffeinsatz nicht zu allem passt finde ich ihn einfach toll.


meine momentane Lieblingshose, sie passt einfach zu allem(ja,sogar zu meinem bauch!) lässt es super lässig wirken und manchmal fühl ich mich, wie frisch aus den 90ern ^^

dafür habe ich einen guten Grund: ich war im Kaufrausch (eig jedes Mal so wenn ich diesen Laden betrete), die Rabattaktion war fast vorbei, ich war in der umkleide und musste eine schwere Entscheidung treffen, und nun ja ich mag die Knöpfe, ich wollte schon immer mal schottisch aussehen :)


 der einzige Rock verrückter Weise..

hat sogar Taschen an jeder Seite :)

sieht deswegen so unecht aus weil die Farbe ohne Effekt grau aussieht, obwohl es eher Pistazie oder so ist.




Das war sie schon meine Shoppingtour euch da draußen einen schönen Abend und geniest das tolle Wetter!

♥ carlotta

Montag, 10. Juni 2013

Neue Bikinis

Eeeeeeeendlich, sie sind da! Die lang ersehnten neuen Bikinis (Bikinifigur lässt leider noch auf sich warten..). Diesmal is es gar nicht soo lang her, ich habe sie erst Samstag gekauft.

mag den Zwirbel sehr gerne, auch wenn ich jedes mal hoffnungslos durcheinander komme damit ^^

is mal ein bisschen sportlicher, sitzt aber sehr gut und die Farbe passt

mein persönlicher Favorit, nicht wegen den Nieten(ich wollte ja nicht so einen 'bedrohlich' wirkenden,lieber was mit Rüschen, Pünktchen oder Blumen, aber man kann ja nicht alles haben) und er sitzt super, besser als viele bhs.. :D

passt wieder super ich muss nur das Band oben ein bisschen kürzen, die Farbe is einfach mal was anderes

mag ich sehr gerne die Form passt mir eigentlich nicht aber der hier ist zum Glück kein Problem :)

der is nur mitgegangen weil er Pünktchen hatte und er nun mal zu der Hose, da unten gehört

die tolle high-waisted Hose mag ich sehr, sehr gerne und passt wesentlich besser zu meinem Bauch(falls ihr euch wundert, ich experimentiere ein bisschen rum, wie ich die Sachen bei meinen bügeln am besten aufhänge)

das Muster lässt sich super zu meinen anderen Oberteilen kombinieren

die mochte ich auch besonders gerne, hier habe ich aus diesem Grund die passenden Oberteile nicht dazu, weil sie mir einfach nicht passen und das war schon die größte Größe :S

ich fand die auch mal ganz hübsch kann man ja gut kombinieren :)

 So, jetzt habt ihr meine Ausbeute gesehen, sie ist leider ein bisschen ausgeartet aber zumindest kann ich die dann auch benutzen bis sie kaputt gehen.

♥ carlotta